Dez 22 2017

Seniorenweihnachtsfeier 2017

Am 09.12.2017 um 14.00 Uhr begann die traditionelle Weihnachtsfeier für die Senioren in der Feuerwehr von Gatterstädt.

Der Ortsbürgermeister, Lothar Franke, eröffnete die Veranstaltung mit einigen Sätzen, gerichtet an die anwesenden Rentner und Rentnerinnen.

 

„Sehr geehrte Senioren,

Sie alle hier, Ihr, die älteren Einwohner von Gatterstädt, die Sie hier wohnen, gearbeitet haben, die Region gestaltet, Kinder erzogen, unser ländliches Umfeld, unser Dorf geformt haben: In Respekt und Anerkennung dafür, haben wir für Sie heute die Senioren Weihnachtsfeier ausgerichtet.

Feierlich, gemütlich soll es sein für Sie, bei Kaffee und Kuchen und bei weihnachtlicher Musik. Eine besinnliche Atmosphäre soll es werden, in geselliger Runde.

Wir freuen uns über Ihr Kommen und wünschen Ihnen eine schöne Feier, Frohe Weihnachten und ein Gesundes Neues Jahr.“

 

Die Landfrauen hatten Kaffee gekocht und Kuchen gebacken. Die Kameraden der Feuerwehr den Raum gestaltet und ein kleines Programm erstellt.

Begonnen wurde mit den beiden Saxophonisten Wolfgang und Thomas, die Weihnachtslieder spielten und die Senioren stimmten, zuerst zögerlich, mit leisem Gesang, ein.

Der Kindergarten „Spatzennest“ präsentierte ein weihnachtliches Laienspiel, eingebettet mit vielen Liedern über die schöne Adventzeit.

Die Bambinies der Feuerwehr zeigten ein buntes Programm, in dem spielerisch Humor und Pflicht gekonnt dargelegt wurde.

Drei Keyboard-Spieler – Erik, Nele und Martin – spielten instrumentale Musikstücke, wie kleine Künstler – Pianisten der Zukunft.

Die Pensionäre, Opas und Omas, freuten sich insbesondere ihre Enkelkinder zu sehen, wie diese stolz ihre Programme aufführten.

So gaben die „Jungen“ den „Alten“ die hoffnungsvolle Zuversicht, das weiter zu führen, was auch schon die Großeltern gewollt haben: Eine friedliche Weihnacht! 

Lothar Franke

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.